Der Runde Tisch Köln-Buchheim, veranstaltet vom Bürger- und Heimatverein Buchheim e.V., wurde erstmals am 21. November 2003 einberufen.

Er dient den Buchheimer Bürgerinnen und Bürgern als Forum, um ihre Anregungen, Wünsche, Kritik und (Verbesserungs-)Vorschläge rund um unsere Heimat Köln-Buchheim, mit Vertretern des Rates der Stadt Köln, der Bezirksvertretung Mülheim, der Ortsvereine, Parteien, Kirchen, sowie anderen öffentlichen Institutionen, in sachlicher Diskussion einzubringen und Lösungsansätze zu erarbeiten.

Es hat sich herausgestellt, dass die so geschaffenen "kurzen Wege" sehr effizient genutzt werden können, um Verbesserungen für unseren Stadtteil zu bewirken.

Die Einrichtung des Runden Tisches lebt allein von der Teilnahme und Mitarbeit der Buchheimer Bürgerinnen und Bürger – machen Sie mit !

Wir freuen uns über alle interessierten Mitbürger, die an diesem interessanten Forum teilnehmen und damit ihre Heimat Köln-Buchheim mitgestalten wollen!

Die Teilnahme am Runden Tisch ist kostenlos und unverbindlich. Sie müssen
dafür kein Mitglied im Bürger- und Heimatverein Buchheim e.V. sein.

Die Veranstaltungstermine des Runden Tisches, finden Sie aktuell auf der Seite “Termine” in unserem Buchheimer Veranstaltungskalender

Wir sehen uns am Runden Tisch Köln-Buchheim!

Sie sind an einem Protokoll des Runden Tisches interessiert?

Dann fordern Sie gern ein Exemplar bei uns an!

Dieses erhalten Sie ganz praktisch als Dateianhang im pdf-Format per E-Mail.

Schreiben Sie an den Bürger und Heimatverein Buchheim e.V.,
E-Mailadresse:
info@bhv-buchheim.de